Bunte Gartenmöbel von iinou


Bunte Gartenmöbel von iinou
Farbenfrohe Begleiter durch den Sommer – „Tisch A“, „Tisch B“ und „Hocker E“. Fotos: iinou

Innenarchitekt und Designer Jouni Leino entwickelt vorrangig Produkte zu Händen den öffentlichen Raum – sein Interior- und Möbeldesign Portfolio nutzen neben iinou gleichermaßen Firmen wie Nokia, die Helsinki School of Economics und Inno.

Die Designfirma Avarte, zu Händen die Leino die Gartenmöbel ursprünglich unter dem Namen “La Table” entworfen hat, musste Insolvenz einloggen. Jetzt werden die Mobiliar von jener Firma iinou mit Namen “Tisch A”, “Tisch B” und “Hocker E” vertrieben.

Material: verzinktes Blech
Preise:
Cafe-Tisch A: 184 Euro
Dining-Tisch B: 316 Euro
Hocker E: 117 Euro

Mehr Informationen aufwärts www.jounileino.fi. Der Vertrieb erfolgt frei heraus übrig www.iinou.com.

Über Katrin Walter

Katrin Walter

Überprüfen Sie auch

Newbury: Picknickdecken von Urbanara

2.8.2013 Ganz entzückend sehen die drei Picknickdecken “Newbury” des Berliner Lifestyle-Unternehmens Urbanara aus. Da kann man nur noch sagen: Ab ins Freie zum Picknick! Alles hat seine zwei Seiten – und die sind bei den drei Picknickdecken “Newbury” von Urbanara überaus praktisch. Damit man gemütlich auf den Picknickdecken sitzen kann, sind sie mit weichem Polyester gefüllt und von der einen Seite flauschig weich. Schutz vor Verschutzung auf der Wiese bietet eine wasserabweisende Wachsschicht, mit der die Decke auf er anderen Seite überzogen ist.

Schreibe einen Kommentar