Balkon & Garten

Radermachera sinica Radermachera

Bignoniaceae (Bignoniengewächse)Wenn Sie eine Radermachere im Blumengeschäft sehen, sollten Sie zugreifen: Die Pflanze sieht mit ihren dunklen, kleinen Blättchen nicht nur sehr dekorativ aus, sie gehört auch zu den pflegeleichten Zimmerpflanzen. In ihrer ursprünglichen Heimat China wächst die Radermachera als kräftiger, hoher Baum. Auch als Topfpflanze kann sie beachtliche Größe erreichen. Am häufigsten allerdings sieht man in den Geschäften kleine, buschig verzweigte Sträucher, die gut auf die Fensterbank passen. Im Laufe der Jahre wird der grüne Stamm leicht gräulich. Die Blätter aber bleiben immer frisch grün. In der Natur kann die Pflanze übrigens auch schwefelgelbe, glockige Blüten bekommen. Als Zimmerpflanze aber wird sie zu den Grünpflanzen gezählt. Weniger geeignet ist die Radermachera für eine Wohnung, in der viel geraucht wird. Das schätzt sie gar nicht.

Lesen Sie mehr »