Kreative Häkelideen


Hellgrauer Hockerbezug

Kreative Häkelideen
Janne Peters
  • Technik: Häkeln
  • Nadelstärke 15 mm
  • Wolle: Junghans Grande, doppelter Faden
  • Verbrauch: 400 g

So wird’s gemacht:

In eine Schlaufe 6 feste Maschen häkeln, eine Runde in jede Masche welcher Vorrunde 2 FM, dann intermittierend in jede Masche welcher Vorrunde eine bzw. zwei feste Maschen häkeln, solange bis welcher gewünschte Radius erreicht ist. Gerade hoch häkeln, Faden durch die letzte Masche ziehen und vernähen.

Glasur zum Besten von kleine Kugelvase

Kreative Häkelideen
Janne Peters
  • Technik: Häkeln
  • Nadelstärke: 7mm
  • Wolle: Coats Benevito
  • Verbrauch: 200 g

So wird’s gemacht:

Sieben feste Maschen in eine Schlaufe häkeln. Eine Runde in jede Masche welcher Vorrunde zwei feste Maschen, eine Runde in jede Masche welcher Vorrunde zwei Stäbchen, zwei Runden Stäbchen ohne Rest durch zwei teilbar hoch, eine Runde Stäbchen nur in jede zweite Masche häkeln. Vase in die Hülle stecken, rundherum je eine feste Masche in jede Masche welcher Vorrunde häkeln, solange bis sie passt.

Rosa Kissen

Kreative Häkelideen
Janne Peters
  • Technik: Häkeln
  • Nadelstärke: 11 mm
  • Wolle: Coats smc select Benevito
  • Verbrauch: 300 g
  • Füllung: Füllwatte

So wird’s gemacht:

Drei Luftmaschen zum Ring schließen. Rundherum acht feste Maschen häkeln, dann in jede Masche welcher Vorrunde zwei feste Maschen, solange bis welcher Radius 15 cm beträgt. Eine Runde Stäbchen, dann die nächsten Runden ebenfalls Stäbchen häkeln, hierbei nichtsdestotrotz nicht oben in die Stäbchen welcher Vorrunde einstechen, sondern die Nadel von vorn rechts nachdem hinten resultieren und den Faden von sinister hinterm Stäbchen welcher Vorrunde hervorholen (= Reliefstäbchen). Wiederholen, solange bis die gewünschte Größe erreicht ist. Kissen füllen. Zum Schließen verknüpfen Faden durch die erste Masche holen, dann durch die zweite Masche resultieren und zusammen abmaschen.

Kleiner Pouf

Kreative Häkelideen
Janne Peters
  • Technik: Häkeln
  • Nadelstärke: 20 mm
  • Wolle: Junghans Toll
  • Verbrauch: 800 g
  • Füllung: 3 Kissen Granat (50 x 50 cm, 2,49 €) von Ikea

So wird’s gemacht:

In eine Schlaufe acht feste Maschen häkeln, zwei Runden in jede Masche welcher Vorrunde zwei feste Maschen, zwei Runden intermittierend in jede Masche welcher Vorrunde eine bzw. zwei feste Maschen, fünf Runden ohne Rest durch zwei teilbar hoch feste Maschen, zwei Runden jede dritte Masche weglassen. Pouf füllen. Nur noch in jede zweite Masche häkeln, solange bis die Leckage geschlossen ist.
 

Über Marita Schmidt

Marita Schmidt

Überprüfen Sie auch

Do it yourself: Eierwärmer basteln

Der Brunch mit Freunden oder das Sonntagsfrühstück mit der Familie werden mit den selbst genähten Eierwärmern zum ganz besonders charmanten Vergnügen. Wir zeigen Ihnen in sechs Schritten, wie die niedlichen Hasen entstehen.

Schreibe einen Kommentar