Winterstrauß aus Wachsblumen, Nelken und Tulpen


Winterstrauß aus Wachsblumen, Nelken und Tulpen

Anke Schütz
Die filigranen Naturschönheiten kommen im Keramikkrug weithin raus.

Wachsblumen, Nelken und Tulpen: zarte Bande

Widerstand zwecklos! Während sie im Garten noch Winterschlaf halten, bezirzen uns in den Blumenläden schon die ersten Frühlingsboten. Die hübschesten Exemplare nach sich ziehen sich in unserem Strauß zusammengefunden.

Winterstrauß aus Wachsblumen, Nelken und Tulpen
Dieser Blumenstrauß besteht aus Schneeball, Bartnelke, Flieder, Tulpen, Eleganznelken, Michstern und Wachsblumen (von sinister nachdem rechts).

Schon von Weitem erschnuppert man den Flieder, und die geballte Pracht pink leuchtender Tulpen zieht uns in ihren Bann. Milchsterne, Eleganznelken, Bartnelken und Wachsblumen leuchten in Weiß und Rosa um die Wette und herausstellen die erfrischende Wirkung des Schneeballs.

Tipp

Wenn Tulpen länger ohne Wasser auskommen zu tun sein, staut sich Luft im Stängel. Das verhindert die Wasseraufnahme und lässt die Blumen vorzeitig welken. Um die Luft entweichen zu lassen, durchsticht man den Stängel unverändert unterhalb welcher Blüte mit einer feinen, sterilisierten Nadel.

Über Marita Schmidt

Marita Schmidt

Überprüfen Sie auch

Gartenbank: Kurze Pause zwischendurch

Die Gartenbank ist der ideale Ort für die kurze Pause zwischendurch. Ob aus Teak oder Metall, wir geben Tipps zum Kauf einer Gartenbank und zeigen schöne Modelle.

Schreibe einen Kommentar