Zum Nachpflanzen: Feuerplatz am Steingarten

Das Gelände ist mit großen Natursteinen terrassiert, die taktgesteuert qua Sitzplätze fungieren. Damit sich die Pflanzen im Steingarten wohlfühlen, ist jener Boden mit Schotter heterogen. Durch eine abschließende Schotterschicht kann man sich hemdärmlig zwischen den großen Steinen in Bewegung setzen. Neben jener üppig blühenden Kupfer-Felsenbirne werden im April die Bergenien ‘Abendglocken’ zum Highlight. Auch im Winter sind sie gesucht, denn dann färben sich ihre Blätter leuchtend rot. Zusammen mit den Bergenien boomen zwei Polsterstauden, dasjenige Blaukissen ’Blaumeise‘ und dasjenige gelbe Steinkraut ‘Compactum’.

Im Mai setzt die Blüte des Storchschnabels ‘Berggarten’ ein, sein Laub ist im Herbst hübsch gefärbt. Die Stern-Polster-Glockenblume folgt im Juni. Sie macht sich namentlich gerne in den Fugen breit. Beide Stauden zeichnen sich wie die Frühe Herbst-Anemone ‘Praecox’ durch ihre heftige Menstruationsblutung Blütezeit aus. Letztere wächst uff eine Höhe von 70 Zentimeter heran und blüht von Juli solange bis September in Rosa. Die Aster ‘Veilchenkönigin’ gesellt sich im August dazu. Zwischen den Rundpfählen wächst dasjenige Garten-Reitgras ‘Karl Foerster’. Es blüht von Juni solange bis August und schließt mit einer Höhe von 150 Zentimeter die Lücken.

Pflanzplan und Einkaufsliste

Pflanzplan für einen Feuerplatz im Steingarten

Pflanzplan z. Hd. verknüpfen Steingarten mit Feuerplatz

1) Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii), weiße Blüten im April, im Alter solange bis 4 m hoch und 3 m breit, 1 Stück, 10 €
2) Bergenie ‘Abendglocken’ (Bergenia), rosa Blüten im April und Mai, 40 cm hoch, 9 Stück, 35 €
3) Blaukissen ‘Blaumeise’ (Aubrieta), violette Blüten im April und Mai, 10 cm hoch, 4 Stück, 15 €
4) Steinkraut ‘Compactum’ (Alyssum saxatile), gelbe Blüten im April und Mai, 20 cm hoch, 8 Stück, 20 €
5) Stern-Polster-Glockenblume (Campanula garganica), blauviolette Blüten von Juni solange bis August, 15 cm hoch, 9 Stück, 30 €
6) Frühe Herbst-Anemone ‘Praecox’ (Anemone hupehensis), rosa Blüten von Juli solange bis September, 70 cm hoch, 9 Stück, 30 €
7) Storchschnabel ‘Berggarten’ (Geranium x cantabrigiense), rosa Blüten von Mai solange bis Juli, 30 cm hoch, 17 Stück, 40 €
8) Aster ‘Veilchenkönigin’ (Aster amellus), violette Blüten von August solange bis Oktober, 60 cm hoch, 10 Stück, 30 €
9) Garten-Reitgras ‘Karl Foerster’ (Calamagrostis x acutiflora), silbrig-rosa Blüten von Juni solange bis August, 150 cm hoch, 3 Stück, 15 €

(Alle Preisangaben sind Durchschnittspreise, die je nachdem Anbieter abweichen können.)

Blaukissen Aubrieta

Was wäre ein Steingarten ohne dasjenige Blaukissen (Aubrieta)! Schon ab April beeindruckt die pflegeleichte Polsterstaude mit einer spektakulären Blütenfülle

Attraktive Polster in Beeten und Steingärten

Blaukissen können qua kompakte Kissen im Beet wachsen oder malerisch von Mauerkronen oder Hochbeeten herabhängen. Ihre frühe und reiche Blüte im April macht sie zu beliebten Stauden – wohnhaft bei Gärtnern wie wohnhaft bei Schmetterlingen. Auch im Winter sind die immergrünen Polster hübsch anzuschauen. Ideal ist ein sonniger Platz mit durchlässigem Boden. Nach jener Blüte schneidet man die Polster wenige Zentimeter zurück.

Über Katrin Walter

Avatar

Überprüfen Sie auch

Gartengestaltung mit Gabionen

Mit Gabionen lassen sich kreative und spannende Gartenideen verwirklichen. Die Drahtgitterkörbe wirken modern und sorgen mit verschiedenen Füllungen gleichzeitig für ein natürliches Flair.

Schreibe einen Kommentar